#1 Botschaft der Bäume von Caddy 22.04.2010 21:30

avatar

Einleitend noch einmal -wie auch schon an anderer Stelle gesagt- etwas zu den Hintergründen der aktuellen Ereignisse. Dann folgt die Botschaft der "Baumwesen".

11. Knappheit an Korn, Reis, Getreide, Meeresfrüchten und anderen Nahrungsmitteln, verursacht durch verschiedene Methoden einschließlich des Versuchs, Farmern genetisch manipulierte Saat aufzuzwingen, die eine Ernte ohne ein weiteres sichtbares Saatgut für die nächste Saat hervorbringt, – dies ist Bestandteil des Komplotts der Dunkelmächte, die Weltbevölkerung zu reduzieren; und die jüngste Begeisterung für Äthanol als Alternative zum Benzin als Treibstoff für die Fahrzeuge ist weiterer Bestandteil dieses heimtückischen Plans. 12. Eng mit dieser Situation verquickt ist die Tatsache, dass die meisten der Wettermuster und geophysikalischen Vorkommnisse auf der Erde mittels absichtlich und böswillig angewandter Technologie hervorgerufen werden. Die Überschwemmungen und Erdbeben, die einen hohen Zoll an Menschleben forderten, riesige Getreidefelder ruinierten, Nutztiere töteten und Millionen verwundeter oder obdachloser Menschen zurückließen, zielten darauf ab, die Negativität zu schüren, die aus einer derartigen Zerstörung entsteht. Erinnert euch bitte daran, dass ich euch in vorangegangenen Botschaften gesagt habe, dass göttliche Gnade die auf Seelen-Ebene gemachten Petitionen um verbesserte Lebenskontrakte jener Menschen würdigt, die da in Massen umkommen und auf diese Weise übermäßig harten Entbehrungen und/oder tyrannischer Unterdrückung entkommen und ihre Weiterentwicklung auf geistiger (spiritueller) Lebens-Ebene fortsetzen können. 13. Mit den wenigen Ausnahmen aufgrund von Unachtsamkeit oder durch krankhafte Brandstifter geschah die ungewöhnlich starke Ausbreitung der Wildfeuer (in Kalifornien) durch missbräuchliche Verwendung von Technologie, und auch wenn Feuer auf energetischer Ebene eine reinigende Wirkung hat, hat doch die Absicht der Täter in der Finsternis ihre Wurzeln. Nun, als kleine Abweichung davon, hier nur unsere eigenen Beobachtungen und unsere Gewahrsein über die Dinge zu vermitteln, möchte ich eine kürzlich erschienene Botschaft mit euch teilen, die durch eine sehr bekannte Person kam und die von uns und vielen anderen Seelen respektiert wird, denn das Gewicht dieser Botschaft geht über das aktuelle Thema Feuer hinaus. Ich danke dir, Dianne Robbins, für deine Erlaubnis, die ergreifenden Worte der 'Baum-Wesen' ihr einbeziehen zu dürfen, wie ich dir auch danke für deine wichtige Kommunikation mit den Cetacäen (Wale und Delphine) der Erde und mit Seelen, die im Innern der hohlen Erde leben. Mutter, bitte, kopiere die Botschaft der 'Baum-Wesen' hier ein. Die in Kalifornien ausgebrochenen Feuer sind Öko-Terrorismus.

Hier nun die Botschaft

"Seid gegrüßt, ihr unsere Brüder und Schwestern, die ihr unter dem Schatten unserer Blätter und unter den Zweigen unserer Äste lebt. Wir sind die 'Baum-Wesen', die in all ihrer Majestät und Anmut auf euren Landschaftsräumen stehen. Wir singen für euch durch unsere Zweige und Blätter, hoffend, der Klang wird euch für uns einnehmen ('einfangen') und ihr werdet unser Wesen spüren und über den Kontakt mit uns hoch erfreut sein. Wir möchten jetzt über die Feuer im Staat Kalifornien mit euch sprechen, und über den Rauch, der euren Berg Mount Shasta einhüllt und euch mit Ruß, Asche und Partikeln bedeckt, deren Einatmen ungesund ist. Diese Feuer wurden von eurer geheimen Regierung gezielt entfacht, die hier die Natur dazu benutzt, unser Leben zu verbrennen und die Luft mit unserem Rauch zu verpesten, um euch krank zu machen, damit sie die Bevölkerung durch Krankheit reduzieren und durch ausgelöste Ängste euer Leben besser beherrschen kann. Es ist die raffinierteste Waffe, die diesen Leuten zurzeit zur Verfügung steht, mit einer Technologie, die aus Beständen verunglückter Raumschiffe nachgebaut wurde und die ihnen von gewissen unheiligen, negativen Außerirdischen überlassen wurde. Sie wussten genau, wo die Blitze einschlagen würden, denn sie selbst haben die Stellen präzise ausgewählt und die Blitzladungen dann ausgelöst. Es ist recht einfach, und sie haben sich bereits früher in dieser Art Kriegführung bewährt, wo sie die Kräfte der Natur ausnutzen und es so scheinen lassen, als ob es die Natur selbst war, die dafür verantwortlich ist. (Der neue Name für diese Art Kriegführung ist 'Wetterkrieg', und der Plan des Militärs ist, Mutter Natur dafür "einzuberufen". Die Bezeichnung 'Wetterkrieg' stammt vom entsprechenden Buchtitel des Autors Jerry E. Smith) Nun ja, die Natur selbst löst einige Katastrophen aus – als Reaktion auf die Unausgeglichenheit in ihrem Körper, ausgelöst durch die völlige Missachtung, den die Menschheit ihrem Lebensraum zollt. Dennoch müssen wir sagen: die meisten dieser Erdbeben, Tsunamis, Überschwemmungen, Dürre-Katastrophen, Vulkanausbrüche, Stürme, Hurrikans, Tornados, Feuersbrünste – wie ihr sie nennt – werden zurzeit vorsätzlich von euren Regierungen verursacht, damit sie ihr Problem lösen, zu viele von euch auf der Erdoberfläche zu haben, denn zu viele Menschen sind zu schwer zu beherrschen. Je weniger Menschen sie zu kontrollieren haben, desto stärker können sie euch in ihre Knechtschaft zwingen – und das ist ihr ultimatives Ziel: euch und die Erde zu 'besitzen'. Wir Bäume stehen hier und beobachten, wie sich das alles entwickelt. Wir versuchen, Kontakt mit euch aufzunehmen, aber ihr wendet uns nur eure tauben Ohren und eure blinden Augen zu und ignoriert uns, während wir still direkt neben euch stehen. Wir sind hier als eure Bastionen der Stärke, wir sind eure 'getarnten Krieger', die, wenn ihr euch an uns ausrichtet, die Tyrannei dieser Dunkelwesen durch unsere gemeinsame Stärke und Weisheit umstürzen können. Alle Kräfte der Natur stehen auf eurer Seite, wenn ihr euch nur an unserem Bewusstsein ausrichten und zuverlässig zu uns stehen wolltet, um jene Kräfte zu entwaffnen. Dies können wir durch unser kombiniertes Bewusstsein schaffen, – denn wenn wir unser Bewusstsein miteinander verbinden, vergrößert sich unser LICHT in exponentiellem Maße und erhöht seine Anwesenheit in einem Tempo, das jenseits eurer Vorstellungskraft liegt; – und wenn das LICHT sich exponentiell ausweitet, erhöht es den Licht-Quotienten, der alle Negativität auf Erden entwaffnen, neutralisieren und ersticken kann und nicht nur die Menschheit sondern alle Lebensformen befreit, sodass sie sich so entwickeln können, wie dies allezeit gedacht war. Erkennt ihr, warum es so wichtig ist, euch mit uns zu verbinden? Ihr kennt den (historischen) Ausspruch: "Teile und herrsche". Nun, diese Taktik ist hier in diesem Gebiet der Natur offenkundig, und die Vertreter der Finsternis kennen diese Taktik sehr gut. Sie haben uns separiert, haben uns aufgrund unserer unterschiedlichen Lebensform voneinander abgegrenzt. Und nun befindet ihr euch auf ihrem Spielfeld, und da ist es nicht schwer, sich auszurechnen, was das bedeutet, nicht wahr?! Verbündet euch einfach mit uns, dann können wir zusammen eine großartige Kraft bilden, der gegenüber sogar ihre besten Strategen nicht wüssten, was sie tun sollen; sie würden alarmiert aufgeben und von ihren Posten fliehen. Ihr kennt auch diese Redensart gut: "Geeint stehen wir, getrennt fallen wir". So steht bei uns in unserer Stärke, dann werden wir euch in die Freiheit tragen. Alle anderen Lebensformen stehen mit uns in Verbindung, denn auch wir sind mit allen anderen verbunden – außer mit euch Menschen, die bis jetzt nicht den Wunsch hegten, Bestandteil der übrigen Schöpfung Gottes zu sein. Da ihr des ungeachtet aber dennoch Bestandteil der Schöpfung Gottes seid: Warum vereint ihr eure Kräfte nicht mit uns allen, und zwar nicht nur mit uns Baum-Wesen, sondern mit allen Kreaturen, allen Lebensformen in der Natur, und warum fügt ihr euer Bewusstsein nicht dem von uns allen hinzu?! Dann werden wir in der Lage sein, alle Tyrannei allüberall auf der Erde zu überwinden und zu besiegen! Wir laden euch ein, – euch, unsere menschlichen Brüder und Schwestern – , laden euch ein, Teil der Lösung zu sein – und nicht Teil des Problems! Separierung ist Teil des Problems – eigentlich ist sie das ganze Problem, und nichts von alledem wäre geschehen, wenn ihr euch nicht voneinander und von uns separiert hättet. Dann hättet ihr euch nicht täuschen und hintergehen lassen, weil ihr anhand unseres gemeinsamen Gruppen-Bewusstseins Zugang gehabt hättet, die Wahrheit zu kennen über das Geschehen, bevor es außer Kontrolle geraten wäre. Doch nun wird e u e r Leben kontrolliert, anstatt dass i h r euer Leben s e l b s t kontrolliert. Wir sind die Baum-Wesen, aber wir sprechen zugleich auch für alle andern Lebensformen, die auf eurer Erdoberfläche angesiedelt sind. – Wir wünschen euch einen guten Tag!"

Empfangen durch Dianne Robbins http://www.DianneRobbins.com

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz